Freitag, 16. September 2011

Herbstdekoration passend zum Herbstmond

Nachdem ich vergebens auf den Sommer gewartet habe, war ich es heute nun leid...


Ich habe die Frühlingsdeko eingemottet und die Herbstdekorationen herausgekramt.


Gestern brachte ich dann noch einige Zierkürbisse und eine Hokaido-Kürbis mit - die gehören für mich optisch einfach zu einem ordentlichen September dazu.






Dann noch ein paar Baumhaselnüsse gesammelt, die beim letzten Sturm von den Bäumen geschüttelt wurden, ein paar halb reife Äpfel - und fertig ist mein Herbstkorb für den Treppenaufgang. Ein paar bunte Blätter werde ich demnächst noch hinzufügen.


Bin gespannt, ob die Eichhörnchen oder Waschbären wieder zugreifen, wenn ich dann noch ein paar Haselnüsse und Walnüsse in den Korb packe...

Kommentare:

  1. An der Seite (Korb) noch eine hübsche Schleife?

    ...ja und die Waschbären sind ja ulkig!
    Ich dachte die gibt es nur in Nordamerika?!


    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die Waschbären stehen glaub' nicht so auf Schleifen... Eher auf Katzenfutter.

    AntwortenLöschen
  3. ...und wir leben hier mitten in Waschbärland: http://www.diewaschbaerenkommen.de/html/verbreitung.html#DKarte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kiki, wunderbar einladend schaut das aus! Habe auch so nach und nach herbstlich dekoriert, ich find´s schön, denn ich bin ein Herbstmensch. Zumindest solange es nicht regnet...
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Die Burschen haben bestimmt die ganze Zeit darauf gelauert, dass du die Futterkrippe wieder eröffnest!! ;o)

    Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Na da hab ich wieder was gelernt!
    Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  7. und auch deine seite hast du hübsch umdekoriert
    wo findet man so hübsche höhlen, schaut klasse aus, der korb übrigens auch, hab auch schon die ersten roten blätter aufgesammelt

    lg

    AntwortenLöschen
  8. Das ist die Warsteiner Bilsteinhöhle. Die haben wir im Sommerurlaub besucht - und der Führer hat ein Auge zugedrückt, als ich fotografiert habe...

    AntwortenLöschen