Montag, 11. Oktober 2010

Ich muss mich bei Familie Eichhorn entschuldigen!

Nein, es waren nicht die possierlichen, niedlichen kleinen Hörnchen, die unsere Treppe so mit Nussschalen verunziert haben!


Eben habe ich die Täter in flagranti erwischt:
Waschbären plündern den Nusskorb


Solche Banditen! Insgesamt konnte ich 3 Waschbären zählen.


Das mit der Nussfütterung werde ich jetzt doch einstellen. Tut mir leid, Filou!

Kommentare:

  1. WASCHBÄREN??? *schluck*
    Sag mal, in welchem Wald lebst denn du?
    Und die kommen so ungeniert & ohne Scheu direkt vor die Haustüre... *kopfschüttel*... dabei findet man doch momentan bestimmt noch genügend Beeren & Ähnliches, dass man sich nicht am bereitgestellten Futter vergreifen muss... ;-)
    Mannomann, ganz schön gefährlich bei euch!

    AntwortenLöschen
  2. WASCHBÄREN!

    WIE GENIAL!!

    Ich will auch welche!
    Schicken!

    Sudda

    AntwortenLöschen
  3. Hier in Nordhessen ist Waschbärland - die sind hier überall. Und sie fressen alles, was ihnen vor die Schnauze kommt.

    Und Sudda, du willst garantiert keinen Waschbären im Haus haben: http://goo.gl/kRpM

    AntwortenLöschen
  4. Eben war sogar der Eichelhäher auf der Treppe und hat im Körbchen gestöbert.

    Gleich hole ich den Besen...

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, wie gemein....die armen Eichhörnchen. Ja, ich habe neulich auch schon von einer Waschbärenplage vor allem im Großraum Kassel gehört.

    AntwortenLöschen