Freitag, 14. Januar 2011

Jeans kaufen ist gefährlich!

Jeans kaufen ist gefährlich!
Vorhin war ich mal wieder im örtlichen Jeansladen. Da ich ja nun so 1 oder 2 Kleidergrößen hinter mir gelassen habe, kann ich nun wieder sicher sein, dort passendes zu finden. Fast jedenfalls.

Also bin ich heute dort reinmarschiert und habe mir eine Cecil-Jeans in der Größe rausgesucht, die zuvor 6 Jahre bei mir hinten im Kleiderschrank geschlummert hatte.

Als ich dann die Umkleidekabine zur Begutachtung durch die Verkäuferin verlassen habe, zoppelte sie an meinem Hosenbein und stellte fest:  "Die ist zu weit, probier' doch mal 'ne Nummer kleiner. Hast ja ganz schön was abgenommen..."

Etwas benommen von dem Lob ging ich dann mit der kleineren Nummer in die Kabine und hau mir beim Umziehen die Zehen vom linken Fuß derart an dem §"&$&%$! Hocker an, dass der eine jetzt immer noch ziemlich taub und am Pochen ist... Ich sollte mir derartige Lobhudeleien wohl besser nicht zu Kopf steigen lassen.

Und sie passte! *hüpf*

Leider gab es die Jeans meiner Wahl nicht in meiner Länge, aber sie wird bestellt. *froi*

Kommentare:

  1. Glückwunsch zu den kleineren Jeans und
    gute Besserung für den linken Fuß!!!

    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Wenn sich schon auf der Waage nichs tut - Umstrukturierungsmaßnahmen lassen sich trotzdem feststellen.

    AntwortenLöschen
  3. Also notieren wir...

    Nach dem Abnehmen konzentrieren wir uns auf das Wachsen!!

    *lach*

    Alles Gute dem Zeh und seiner Besitzerin!

    AntwortenLöschen
  4. Musste ein wenig schmunzeln, sorry.

    Alles Gute für deinen Zeh :)

    AntwortenLöschen
  5. AUTSCH.. das tut echt weh....*Kikitröst*

    Gute Besserung und GLÜCKWUNSCH zur kleineren Jeansgröße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir ein Läppchen mit Traumaplant drumgepflastert... hoffentlich ist der Zeh davon auch beeindruckt.

    AntwortenLöschen
  7. ohje, Du Arme!
    Das tut so höllisch weh, ich hab so einen verflixten Tisch zuhause, da fädle ich meine Zehen immer wieder mal ein! Ich kann den schon gar nicht mehr leiden...
    Also gute Besserung und Herzlichen Glückwunsch zur neuen Jeans...:))))

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Und der Zeh heute wieder heile?

    Das ist aber ein sehr nettes Kompliment der Verkäuferin. Hoffentlich kommt die Hose nun auch bald. Cecil Jeans finde ich super. Ich habe leider nur eine.

    AntwortenLöschen
  9. Etwas besser ist der Zeh heute schon, aber immer noch um die Hälfte dicker als der Kollege am anderen Fuß, und halt blau...

    Cecil und Mac sind eigentlich immer "meine" Hosenmarken gewesen. Meine Mac Melanies sind schon ziemlich schlotterig jetzt - leider... die kosten ja leider was mehr als bei KIK...

    AntwortenLöschen
  10. Hi Kikilula,
    erst mal weiterhin gute Besserung für den dicken Bläuling. Und dann ein riesiges Glückwunschdrücken für die kleinere Jeansgröße. Sudda habe ich es schon gesagt, diesmal wiege ich mich nicht dauernd sondern ziehe einmal die Woche meine nagelneue Designerjeans an. Die kaufte ich mir nach der leider unterbrochenen Erst-LCHF-Abnahme, noch zwei drei Kilo, dann hätte sie gesessen. Und jetzt ist sie für mich ein großer Ansporn, also die verzinst sich :o)
    LG Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen
  11. Mist vergessen... Wenn die neue Jeans dann da ist, erbitte ich ein Foto vom neu bekleideten Fahrgestell!!!!
    LG Schweinchen Schlau

    AntwortenLöschen
  12. Ich könnte mich ja jetzt mal mit einer noch-zu-engen Jeans aus dem Kartönsche mal messen... Ob sie schon über die Hüftknochen flutscht?

    AntwortenLöschen
  13. Ähm... wenn ich ganz feste ausatme und die Luft anhalte, geht sie sogar zu - dann darf mich aber kein sanitärer Notfall erwischen - so schnell geht der Doppelknopf nämlich nicht auf.

    AntwortenLöschen
  14. Herrrlich!!!!!!!!!! Da möchte ich auch hin!!!

    AntwortenLöschen
  15. Mit etwas Geduld sollte das zu schaffen sein... Aber wir haben ja noch viele Jahre Zeit dafür.

    AntwortenLöschen
  16. ich muss heute, bzw. diese woche, wenn ich heute nix finde, auch wieder los ziehen, mir is schon angst und bange wenn ich nur an das letzte mal denke, da ging ein ganzer tag drauf, weil ich für die hosen zu kurz geraten bin
    und nun ein viertel jahr später brauch ich schon wieder neue hosen, weil die letzten rutschen, ne 42 muss nu her

    AntwortenLöschen