Samstag, 1. Oktober 2011

Überraschung beim Äpfelpflücken: Was ist das denn?!?


Heute bei dem Bombenwetter habe unsere Bosköppe beschlossen,d ass sie gepflückt werden wollen. Wir haben 2 Bäume: 1 mit kleinen Roten und 1 mit dicken Gelben.



Zum Glück hatte ich beim Einkaufen schon fleißig Pappsteigen gesammelt, so dass wir bei sommerlicher Hitze und blauestem Himmel loslegen konnten.

Mitten beim fröhlichen Pflücken zeigt mir mein Mann auf einmal dieses bunte, flauschige Etwas, das irgendwie an einen Angelköder erinnert:





Da bin ich gleich losgeflitzt und habe meine Kamera geholt...


Näher betrachtet:












Kurzes Bilder-Gurgeln mit der Frage "flauschige bunte Raupe" ergab, dass es sich bei der haarigen Schönheit um den/die Buchen-Streckfuß (Calliteara pudibunda) handelt. An sich soll die Art sehr häufig sein, aber ich hatte das Flauschilein noch nie zuvor gesehen.

Andere Arten von Krabbeltieren lassen sich weniger einfach bestimmen, z.B. unsere Wildbienen, die in einem Stapel Altholz hausen:









Hast du da vielleicht mehr Ahnung als ich?


Die Äpfel haben wir teilweise schon in der Nachbarschaft verteilt - die Menge ist für uns einfach zu groß... Im Herbst werden die Bäume mal wieder gründlich gestutzt.



Die Quitten sind bald reif, die werden aber komplett verteilt - hier mag die keiner. Früher habe ich daraus Quittengelee und Quittenlikör gemacht, das Meiste aber nur zum Verschenken, da ich nie viel Marmelade oder Likör mochte.

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, beeindruckende Raupe! *lach* Hab ich auch noch nie gesehen, so ein Exemplar.
    Du hast Quitten??? Ahhhhh, diese Früchte LIEBE ich einfach total! Und besonders Quittengelee & -marmelade... ;-)LEIDERLEIDER ist das überhaupt nicht LCHF-kompatibel *heul*... diesen Geschmack vermisse ich echt!!!

    AntwortenLöschen
  2. Mit Stevia und Gelatine könnte man vielleicht Quitten-Speise machen... natürlich nur zum baldigen Verzehr. So mit Schlagsahne drauf als Dessert?

    AntwortenLöschen
  3. Oh süß, und wirklich flauschig. Und wird ja ein wirklich hübscher Falter.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    magst Du meinen Blog weiter mitlesen?
    Dann schicke mir bitte Deine Mail-Addi:
    schmedderling2010@web.de
    Also kein Zwang ;o))
    Deine Schmedderling

    AntwortenLöschen