Dienstag, 1. November 2011

Gelb.

Gestern hat sich der Oktober mit genialem Sonnenschein verabschiedet. Laut Wetterstatistik war er auch insgesamt ein außergewöhnlich sonniger und goldener Oktober.







Und? Was für ein Baum ist das?


Mal sehen, wie der November so wird - hier ist er bislang nebelig, kühl und leicht feucht.




Vielleicht so wie 2008?

Kommentare:

  1. Danke für die schönen Herbstimpressionen. Ich mag diese Jahreszeit am Liebsten.
    Leider kenne ich mich mit Bäumen nicht aus und weiß nicht, was das für einer ist. *g*

    Schönen Tag noch
    wünscht Annette

    AntwortenLöschen
  2. ich finde auch das es bisher ziemlich mild ist. Letztes jahr kam glaub ich kurz nach Weihnachten der SChnee oder?? Ich friere jetzt schon ständig...Tolle Fotos. :* LG Fleuraali

    AntwortenLöschen
  3. Letztes Jahr hatten wir hier in Nordhessen am 25.11. den ersten Schnee.

    AntwortenLöschen
  4. Jedenfalls ist es ein Obstbaum!!!
    Aber genau kann man das nicht erkennen... Apfel? Quitte? Je ne sais pas... :-(
    Wir hatten gestern auch suuuuper-warmes Wetter, nachdem es die Sonne geschafft hatte die NebelBANK zu lichten... heute hat's viel länger gedauert. Da kam die Sonne erst nachmittags so gegen 15h30 durch. Bin gespannt auf morgen. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Soleilrouge, es ist ein Quittenbaum!

    Hier hat es die Sonne gestern nicht geschafft, den Nebel zu vertreiben.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kikilula,
    ich habe deine blog bei mir verlinkt, ich hoffe das ist ok für dich ! Wenn nicht sags mir einfach !http://paleomami.wordpress.com/.
    Find ich übrigends toll deinen Blog! lg

    AntwortenLöschen