Sonntag, 13. November 2011

S statt L

...musste ich gestern kaufen, als ich im Dorflädchen unsere wöchentliche Bio-Eier-Ration abholen wollte. 




Anscheinend wird jetzt schon Weihnachtsgebäck angefertigt, da auch die sonstigen Backzutaten wie Nüsse und Mandeln dort reißenden Absatz finden.

Da musste ich mich halt mit 50 statt 80 Eiern begnügen und dann auch noch in winzig. Wird hoffentlich bis Dienstag reichen...




Kommentare:

  1. Drama :-)

    Ist das nicht auch so, dass die Hennen im Winter weniger und kleiner legen als bei Wärme??

    Blond guck...

    AntwortenLöschen
  2. Junghennen legen kleinere Eier, weil sie erst noch üben müssen.

    Im Winter legen Hühner nur dann (viele) Eier, wenn sie entsprechend zugefüttert werden (Getreide & Co.) und es gemütlich im Stall haben. Auslauf ist da nur Bonus...

    In freier Wildbahn würden sie nur in Frühjahr und Sommer legen.

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber einen schönen Bio-Laden! Sehr nett sieht das Foto aus.

    Kleine Eier? Gab es im Geschäft, wo ich immer meine Bio-Freiland Eier kaufe so ca. vor 3-4Wochen. Ich hab mich ehrlich gesagt sehr überwinden müssen die zu nehmen. Der Preis war ja der gleiche. Aber schließlich siegt die Vernunft. *lächel*

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Die S-Eier sind schon 2 ct. günstiger... Aber egal - sie schmecken trotzdem lecker.

    AntwortenLöschen
  5. Als ich dein Posttitel im Blogroll las dachte ich im ersten Moment WOW sie trägt jetzt S...von ehemals L. Das es sich hierbei um Eier handelt wäre mir nie in den Sinn gekommen... Oh ist der Süß der Laden

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, Fleuraali, das kommt vielleicht noch...

    Immerhin bin ich von XXXL auf L geschrumpft, ist doch auch was, oder?

    AntwortenLöschen
  7. Aber Hallo, natürlich ist das was. Was für eine Befreiung vor allem.

    AntwortenLöschen
  8. ...und an jedem Shirt ist viel weniger Stoff dran zum Bügeln!

    AntwortenLöschen
  9. als mein Sohn die Hühner vor 5 Tagen schlachten mußte, fand er nur noch in 2 Hühnern eine Eianlage, die anderen 4 hatten nicht mehr gelegt.
    Da essen wir eben ein S-Ei mehr ;)
    LG Leah

    AntwortenLöschen
  10. Wie viele Hühner habt ihr denn, Leah?

    AntwortenLöschen
  11. Er hatte einen Hahn und 7 Hühner, eines hatte vorab der Hund gefangen. Er mußte vor dem Einsatz ale Tiere schlachten. Die Hunde sind in einer Pension. Ich wohne zu weit weg, leider.
    LG Leah

    AntwortenLöschen
  12. liebe kiki es ist so still um dich, ist alles ok bei dir?

    lg
    fio

    AntwortenLöschen
  13. Ja, hier ist es sehr still geworden.

    Da es bei uns aus familiären Gründen extrem rund gegangen ist, hatte ich einfach keinen Nerv für mehr als das Nötigste.

    Aber jetzt ist wieder eine Änderung der Umstände eingetreten, so dass ich, sobald ich mich ein wenig erholt habe, wieder mehr von mir hören lassen werde.

    AntwortenLöschen
  14. *knuddel* schön dich zu lesen :)

    hab übrigens nun deinen und suddas rat befolgt und bin nun auch bei lchf
    danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Kiki!
    Schön, dass du noch da bist.
    Erhol die gut!

    Ich wünsch dir ein ruhiges schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Ganz liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Kikilula

    Ich bin ein Fan von Paleo und habe die Seite http://kohlenhydrate-tabellen.com und habe dort auf Deinen Blog verlinkt. Kannst Du mich mal über mein Kontaktformular (am Fuß der Seite) kontaktieren? Ich kapier's irgendwie nicht, wie man Dich über diese blogspot Seite direkt anschreiben kann... :)

    Danke und Gruß,
    David

    AntwortenLöschen
  17. Hallo David,

    oben bei "Über mich" steht meine Mail-Adresse

    Kikilula@planet.ms

    AntwortenLöschen