Mittwoch, 27. Oktober 2010

THEMENtag SCHMUDDELwetter

Heute ist draußen echt kein Schmuddelwetter, nicht mal Tau ist auf den Autos und die Sonne geht grade ganz romantisch bunt auf, aber mir viel dazu spontan ein Foto vom Januar ein:




Das ist für mich Schmuddelwetter, weil das Schneefegen und Scheibenkratzen bedeutet und dabei mein Wintermantel ganz schnell schmuddelig wird - wenn ich mich z.B. beim Scheibenkratzen über die Motorhaube beuge.


Danke an Annehier und hier mehr!

Kommentare:

  1. ...bloß gut habe ich gerade einen heißen Tee vor mir, ohne den könnte ich die Fotos gar nicht anschauen. Schneewetter mag ich auch nicht, wenn ich Autofahren muß...
    LG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Mein Super-GAU im Schmuddeeluniversum:

    Mit den Füßen im Schneematsch stehen, Schneematsch vom Auto putzen, während Schneematsch von oben runterkommt. Und wenn ich dann 1x um die Karre rum bin, ist sie schon wieder voller Schmuddel...

    Dann ist es auch gut, viel heißen Tee im Bauch zu haben...

    AntwortenLöschen
  3. ich bin schon erschrocken - wo schneits denn hier?
    ok, noch ein altes Bild, mal sehen, wann es das erste mal schneit.
    Schnee ist schön, aber ich mag keinen Matsch und die Kälte ist auch nicht meins.

    lieben Gruß
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Am 20. Oktober hat mich in Medebach im Sauerland der erste Schneeschauer des Jahres erwischt. Der war aber so schnell vorbei, dass ich kein Bild schießen konnte. Ich stand an einer stark befahrenen Straße und wollte mit meiner Tochter auf die andere Seite. In den 5 Minuten, die wir dort warten mussten, wurde meine Jacke fast weiß. Kaum waren wir auf der anderen Straßenseite, war der Spuk auch schon wieder vorüber...

    AntwortenLöschen